Verein Freundeskreis des Kinder- und Jugendhauses St. Josef e.V.

Gute Freunde kann man nie genug haben
Gute Freunde kann man nie genug haben

Wie alles begann

Vor über zehn Jahren, am 30. November 2006, gründeten 15 Freunde und Förderer den Verein Freundeskreis des Kinder- und Jugendhauses St. Josef e.V.

Diese Ziele wollen wir erreichen

Der Verein möchte Menschen zusammenführen, die das Kinder- und Jugendhaus St. Josef mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und individuellen Kompetenzen unterstützen wollen. Mit einem jährlichen Fördererbeitrag erhält der Verein eine regelmäßige finanzielle Unterstützung. Aber es geht um mehr: Gebraucht werden Berater, Vermittler, Helfer bei konkreten Projekten und Freunde, die bereit sind, auf längere Zeit den Weg in die Zukunft mitzugehen.

Was sich schon getan hat

Die Zahl der Fördermitglieder ist seit der Gründung des Vereins kontinuierlich gestiegen. Der Förderverein zählt heute über 100 Mitglieder. Immer mehr Freunde und Förderer spenden ihre Zeit, z.B. bei Veranstaltungen sowie Sport- und Freizeitaktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen oder sind als Nachhilfelehrer und in der Hausaufgabenhilfe engagiert.

Der Verein unterstützt bislang vorrangig die Bildungsarbeit im Kinder- und Jugendhaus St. Josef. Dazu zählen die schulbegleitenden Angebote in der Lernwerkstatt, der Computerraum und die Band. Diese Projekte sind zusätzliche Angebote, die nicht öffentlich bezuschusst werden. So bieten wir beispielsweise in der Lernwerkstatt an jedem Vormittag von 8 bis 12 Uhr Betreuung und Anleitung zum schulischen Lernen für Kinder und Jugendliche, die kurzzeitig nicht zur Schule gehen können.

Helfen Sie mit, damit Kinder bessere Chancen haben!

Es ist wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen, die im Kinder- und Jugendhaus St. Josef wohnen, neue Möglichkeiten für ihr Leben finden und sich neu orientieren können. Die schulische und berufliche Perspektive ist dabei besonders hervorzuheben. Eine sinnvolle und kreative Ausgestaltung der Freizeit gehört dazu. All das bewirken ganz unterschiedliche Menschen, die die Kinder und Jugendlichen begleiten.

Für diese vielfältigen Aufgaben benötigt das Kinder- und Jugendhaus St. Josef Ihre Unterstützung. Im Freundeskreis des Kinder- und Jugendhauses St. Josef haben sich engagierte Menschen zusammengeschlossen. In den vergangenen Jahren wurden durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und persönlichen Einsatz viele zusätzliche Angebote im Bildungs- und Freizeitbereich für die im Kinder- und Jugendhaus St. Josef lebenden jungen Menschen geschaffen.

Die Zahl der hier lebenden Kinder- und Jugendlichen zuletzt deutlich gewachsen. Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass auch die Zahl der Mitglieder im Freundeskreis wächst.

Junge Menschen brauchen engagierte Wegbegleiter/-innen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden. Helfen Sie mit, den Kindern und Jugendlichen im Kinder- und Jugendhaus St. Josef gute Perspektiven zu schaffen!

Wir würden uns sehr freuen, Sie künftig zu unseren Freunden und Förderern zählen zu dürfen!

Angela Stark, Detlef Martens, Dr. Jens Uwe Meyer
Vorstand des Freundeskreises

Freundeskreis beim Spielen

Um ein Kind zu erziehen, braucht man ein ganzes Dorf.
Afrikanisches Sprichwort

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Werden Sie Fördermitglied!

Mit einem regelmäßigen Jahresbeitrag ab 30 € sind Sie dauerhaft an der Hilfe für sozial gefährdete Kinder und Jugendliche beteiligt.

Auch ein einmaliger oder kleinerer Betrag kann viel bewirken. Schon eine Spende von 10,- € oder 20,- € hilft uns weiter. Sie zeigt uns zugleich Ihre Solidarität für eine engagierte Jugendhilfearbeit in der Kreisstadt Bad Oldesloe.

Danke für Ihre Unterstützung!

Mit diesem Formular können Sie Fördermitglied im Verein Freundeskreis des Kinder- und Jugendhauses St. Josef e.V. werden:

Werden Sie Fördermitglied!

Ihre Einzugsermächtigung spart Bankgebühren. Die Mitgliedschaft ist zum Ende eines jeden Jahres kündbar. Sie erhalten automatisch eine steuerlich voll abzugsfähige Zuwendungsbestätigung.

Als Freund und Förderer des Kinder- und Jugendhauses St. Josef werden Sie regelmäßig über die Aktivitäten unserer Einrichtung informiert und zu ausgewählten Veranstaltungen eingeladen.